Projektdetails:

Das Deutsche Filmmuseum Frankfurt/Main plant eine Ausstellung über das künstlerische und filmische Werk des schweizer Filmdesigners H.R.Giger. Filme, wie Ridley Scotts Klassiker “Alien” machten ihn weltberühmt. Lüdtke+Kuhn übernimmt die Produktion und Montage der Großgrafiken und Klebefolien. Unter der Projektleitung von Laborrotwang entsteht eine Ausstellung, die Akzente setzt. Eine Fußbodengrafik mit einem Durchmesser von 10 Metern ziert den Eingangsbereich des Museums wärend der 3 monatigen Ausstellung. Diverse Floorgraphics und Wandmotive werden innerhalb von 3 Tagen kaschiert, eingepasst und verklebt. Spezielle Folien sind insbesondere für die Fußbodengrafik im Eingangsbereich notwendig. Die rückstandslose Entfernbarkeit auf dem Marmorboden ist eines der zu lösenden Herausforderungen des Ausstellungsprojektes.

Weitere Fotos des Filmmuseums Frankfurt/Main ansehen:

Produktion:

  • Großbildproduktion: Druck auf ExhibitionVinyl + mattes UV Schutzlaminat
  • Fußbodengrafiken: 3M Floorgraphics Klebefolien + Laminat für Natursteinböden
  • Werbetechnik: Ausrüsten der Folienbahnen mit begehbarem Scratchlaminat, Folienplotts und Schablonen für Wandtexte
  • Montageservice: Kaschierung der Wand- und Bodenmotive, Verklebung der Wandtexte

Ausstellungsgrafik

direkt vom Hersteller in HighEnd Qualität für Ihre Ausstellung bestellen. Lassen Sie sich beraten.